Sie befinden sich hier:

Alltagsgestaltung / Aktivierung

Die Möglichkeiten der Alltagsgestaltung in der Casa Falveng sind vielfältig und abwechslungsreich. Ein kleines Team zeichnet sich verantwortlich, allen Bewohnerinnen und Bewohnern der Casa Falveng täglich eine angepasste und spannende Aktivierung anzubieten.
 
Ausserhalb der Alltagsgestaltung steht den Bewohnerinnen und Bewohnern eine Vielzahl anderer Aktivitäten zur Verfügung, die sich übers ganze Jahr verteilen. Abgesehen von kleineren kulturellen Anlässen wie Theaterbesuchen oder Heimkino, besteht mehrmals jährlich die Möglichkeit sich an Ausflügen mit dem Kleinbus zu beteiligen.
 
Selbstverständlich wird auch dem kirchlichen Jahreskalender grosse Beachtung zugemessen, in dem jeden Samstag und an den kirchlichen Feiertagen ein Gottesdienst abgehalten wird.

Zudem wird die Ökumene in der Casa Falveng sehr gepflegt, was von allen geschätzt wird.

 

Frühling

Wenn der Frühling langsam kommt, verwöhnen wir unsere Bewohner mit einer Wellnesswoche. Dieses Angebot wird jeweils sehr gerne angenommen. Den Abschluss dieser Woche bildet die sehr beliebte Modeschau. Die präsentierte Frühlings- und Sommermode kann von den Bewohnern danach selber gekauft werden.

Sommer

Im Sommer geniessen wir jeweils einen Tag in der Waldhütte Haldenstein. Dort grillieren wir feine Bratwürste und Cervelats und essen dazu den mitgebrachten Salat. Am Nachmittag suchen wir einen Schattenplatz und singen schöne Lieder mit Albi.

Herbst

Den farbenfrohen Herbst unterstreichen wir mit "Marronibrötla". In den kälteren Tagen organisieren wir einen feinen Fondueplausch, welcher bei den Bewohnern sehr beliebt ist.

Winter

Advent

In der letzten Woche vor dem 1. Advent herrscht reges Markttreiben im Hause und viele Besucher zieht es an den Falvenger Weihnachtsmarkt. Bei Glühwein oder einer feinen Gerstensuppe lässt es sich so richtig auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen. An den schön dekorierten Ständen werden die vielfältigsten Advents- und Weihnachtsdekorationen feil geboten. Ein engelhafter Anlass, der sich im Jahreskalender fest etabliert hat.

Fasnacht

Domat/Ems war schon immer eine Fasnachtsdynastie und seit mehreren Jahren wird auch dieser alte Brauch in unserem Hause gepflegt. Am «Margis Bel», das soviel heisst wie «Schöner Dienstag», findet ein öffentlicher Seniorenfasnachtsball im dekorierten Heim statt. Ein Event, der bei der Dorfbevölkerung immer mehr Beachtung findet.

 

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt unserer Aktivitäten übers Jahr. Immer wieder begrüssen wir auch gerne Leute aus dem Dorf. Sei es zum Dorflotto, zu Generationenprojekten oder zu verschiedenen Konzerten. Gerne sind wir auch offen für Veranstaltungen ausserhalb des Hauses.

Unser Ziel ist es, den Alltag zu leben, immer wieder Neues entdecken und alle Sinne anzuregen!

Mehr erfahren